Publikationen

  VOGT, C. & BÖGER, K. 1999: Umsetzung eines Sandrasens als Ersatzmaßnahme im Raum Lorsch (Kreis Bergstraße) - Zwischenergebnisse einer fünfjährigen Erfolgskontrolle. Jahrbuch Naturschutz in Hessen 4

  VOGT, C. & FORST, M. 1997: Gefährdung, Schutz und Entwicklungspotential von Sandmagerrasen im Kreis Bergstraße.- (31. Hessischer Floristentag - Tagungsbeiträge) Umweltamt der Stadt Darmstadt - Schriftenreihe 15, 27 - 41, Darmstadt.
  BÖGER, K. 1997: Überblick über die Vegetation in: Keitel, W. u. Hocke, R.: Naturwaldreservate in Hessen 6/1: Schönbuche - Waldkundliche Untersuchungen, S. 22 - 27 u. 31, S. 167 - 176.
  Böger, K. 1997: Über einen Neufund von Orobanche reticulata QALLR. (Distel-Sommerwurz) in Südhessen.- Hessische Floristische Briefe 46, 2, 20, Darmstadt.
  BÖGER, K. 1996: Überblick über die Vegetation in : Hocke, R.: Naturwaldreservate in Hessen 5/1: Niddahänge östlich Rudingshain - Waldkundliche Untersuchungen, S. 26 - 32, S. 150 - 160.
  BÖGER, K. 1992: Neue Funde der adventiven Kamm-Quecke (Agropyron cristatum [L.] GAERTNER ssp. pectinatum [BIEB.] TZVELEV) im nördlichen Oberrheingebiet.- Hessische Flori­stische Briefe 41, 2, 27 - 29, Darmstadt.
  BÖGER, K. 1991: Grünlandvegetation im Hessischen Ried - pflanzensoziologische Verhältnisse und Naturschutzkonzeption.- Botanik und Naturschutz in Hessen, Beiheft 3, 285 S., Frankfurt a.M.
  GROSSE-BRAUCKMAN, G., BÖGER, K. u. CEZANNE, R. 1983: Einige neue Befunde zur Pflanzendecke des „Bergsträßer Kiefernwaldes“ in: Jahresberichte 1981/82 über Naturschutz u. Landschaftspflege, S. 47-51, Wiesbaden.
  VOGT, C. & RUTHSATZ, B. 1990: Pflanzensoziologische Untersuchungen der Erlen-Bruchwälder in den Naturschutzgebieten „Riedbruch“ und „Thranenbruch“ (Hunsrück) als Grundlage für ein Schutz- und Entwicklungskonzept.- Mitteilungen der Pollichia 77, 223 - 234, Bad Dürkheim.